LIT Verlag Zum LIT Webshop


Ethnologie Neuerscheinungen Cover Ethnologie
Ethnologie/Anthropologie

Die "Ethnologie" pflegt der LIT Verlag seit Jahren als eigenständigen Programmschwerpunkt. Das Verlagsprogramm bildet das Fach umfassend und differenziert ab. Es schlägt dabei bewußt eine Brücke zwischen der (außereuropäischen) Ethnologie und der Europäischen Ethnologie bzw. Empirischen Kulturwissenschaft. Regionale Zugänge (Europa, Asien, Afrika, Lateinanmerika, Ozeanien) finden neben thematischen Zugängen zu wichtigen Teildisziplinen (Medizin-, Religions-, Historischen-, Rechts-, Entwicklungsethnologie) eine angemessene Berücksichtigung.

Über die aktive Förderung englisch-sprachiger Titel ist LIT Verlag zu einem international anerkannten Fachverlag in der Ethnologie geworden.

Bei Fragen zum Fachgebiet Ethnologie/Anthropologie wenden Sie sich bitte an Herrn Veit Hopf.
Neuerscheinungen

Archiv 67 -- Weltmuseum Wien Friends (Hg.)

Deutsch - Amharisch / Amharisch - Deutsch -- Fekadu Bekele, Bosena Negussie

"Gut gekämmt ist halb gestutzt" -- Andra-Octavia Cioltan-Draghiciu

Musik machen inmitten Anderer -- Dennis Eckhardt

Op Wiehnachten to / Von Wiehnachten her -- Heinrich Kröger, Werner Rossow, Imke Schwarz (Hg.)

Vrindavan's Encounter with Modernity -- Samrat S. Kumar

Making Local China -- Xue Li

Metamorphoses of Culture -- Tonci Matulic

Die Ausgrenzung von Fremden im Esra-Nehemiabuch -- Byung Ho Moon

Balkan Life Courses -- Klaus Roth, Milena Benovska (Eds.)

Expressions of Religion -- Eugenia Roussou, Clara Saraiva, István Povedák (Eds.)

From the Mists of Martyrdom -- Ildikó Gyöngyvér Sárközi

The Institution of the Seminary and the Training of Catholic Priests in South-Eastern Nigeria (1885-1970) -- Angelo Chidi Unegbu

Social inequality and interreligious learning -- Alexander Unser

Dog Sledding in Norway -- Rune Waaler, Knut Skjesol (Eds.)

Styles of Multiculturalism in Mauritius -- Barbara Waldis

Rupien in der Dollar-Zone -- Jens Zickgraf

mehr...
Empfehlungen

Ulrike Elsdörfer
Gott ist Reis
Psychologische Assistenz im multikulturellen und multireligiösen Indonesien und im südostasiatischen Raum

Wie sieht psychologische Assistenz in multiethnischen Gesellschaften Asiens aus? In Naturkatastrophen, Konflikten, Migration?

Die Beratungs-Aktivitäten christlicher Kirchen werden vorgestellt. Christen haben unterschiedlichen Minderheiten-Status, je nachdem, ob die Gesellschaften religiös neutral oder ob andere Religionen staatstragend sind. Indonesien hat eine multikulturell und multireligiös tolerante Verfassung, zugleich ist der Islam dominant. Beides zu sehen ist wichtig für Spirituelle Beratung, für eine friedliche Koexistenz. Spiritual Counselling/Spirituelle Beratung ist in vielen Regionen des globalen Südens - von Südafrika bis nach Südostasien - Public Theology.

Ulrike Elsdörfer (Dr.phil.) ist Ethnologin, Religionswissenschaftlerin und Extraordinary Researcher/ Professor der NWU (North West University), Potchefstroom, Südafrika.

mehr...

Aktuelle Meldungen

Kongress der Europ. Academy of Religion im März
Der LIT Verlag präsentiert sein hochdifferenziertes Programm in RELIGIONSWISSENSCHAFT und THEOLOGIE auf dem Kongress der Europ. Academy of Religion (Bologna 4.-7.3.2019). Leitthema 2019 ist:
Empowering the Individual, Nurturing the Community.

Unter den 1400 Teilnehmern sind zahlreiche LIT HerausgeberInnen & AutorInnen aus ganz Europa. Cheflektor Dr. Michael J. Rainer steht für persönliche Gespräche zur Verfügung und bittet um Anmeldung: Rainer@lit-verlag.de. Der Verlagsstand findet sich über die fondazione per le scienze religiose Giovanni XXIII., Via San Vitale 114, 40125, Bologna, Italy

Pars pro toto siehe den Band "Evangile, moralité et lois civiles. Gospel, Morality, and Civil Law" im Webshop

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt