LIT Verlag Zum LIT Webshop


Kommunikation Neuerscheinungen Empfehlung Kommunikation
Kommunikationswissenschaft

Kommunikation ist vielfältig. Sie reicht von einem Graffiti an einer Häuserwand bis hin zum vernetzten Nachrichtenaustausch per E-Mail mit Partnern in aller Welt. Ebenso vielfältig ist das Programm der Kommunikations- und Medienwissenschaft des LIT Verlages. Es weist zudem über die Fachgrenzen hinaus und bietet Anknüpfungspunkte zur Medienpolitik, Medienökonomie, Kommunikationsgeschichte, Medienpädagogik und -psychologie.

Bei Fragen zum Fachgebiet Kommunikation und Medien wenden Sie sich bitte an Herrn
Martin W. Richter
.
Neuerscheinungen

taktlos -- Johanna Eberl, Sara Maurer, Markus Schwarz (Hg.)

Österreichische JournalistInnen und PublizistInnen im Spanischen Bürgerkrieg 1936 - 1939 -- Edgar Schütz

mehr...
Empfehlungen

Pia Schreiber
Die Wissenschaftskommunikation in Kinderuniversitäten und ihre Nachhaltigkeit

Wissenschaftskommunikation für Kinder kann einerseits eine Herausforderung und anderseits eine Chance sein. In Kinderuniversitäten in der ganzen Republik halten ProfessorInnen z. B. Vorlesungen für Kinder. Diese Dissertation betrachtet den Status Quo auf Basis neuer empirischer Erkenntnisse.

Pia Schreiber forscht und lehrt derzeit im Studiengang Medienwirtschaft und Journalismus an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven.

mehr...

Aktuelle Meldungen

LIT-Präsenz auf DGPuK-Jahrestagung
Vom 13.–15. Mai begeht die Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft e.V. (DGPuK) ihre 60. Jahrestagung in Darmstadt. Auch auf dieser Jubiläumsveranstaltung ist der LIT Verlag mit einer Präsenz vertreten. Am Donnerstag, 14. Mai, wird der Fachlektor Martin W. Richter vor Ort sein. Wir laden Sie ein, sich über unser Programm und unsere Verlagsarbeit zu informieren. Wünschen Sie eine Terminvereinbarung, wenden Sie sich gern an Herrn Richter (per E-Mail unter richter@lit-verlag.de zu erreichen).

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt