LIT Verlag Zum LIT Webshop


Kommunikation Neuerscheinungen Empfehlung Kommunikation
Kommunikationswissenschaft

Kommunikation ist vielfältig. Sie reicht von einem Graffiti an einer Häuserwand bis hin zum vernetzten Nachrichtenaustausch per E-Mail mit Partnern in aller Welt. Ebenso vielfältig ist das Programm der Kommunikations- und Medienwissenschaft des LIT Verlages. Es weist zudem über die Fachgrenzen hinaus und bietet Anknüpfungspunkte zur Medienpolitik, Medienökonomie, Kommunikationsgeschichte, Medienpädagogik und -psychologie.

Bei Fragen zum Fachgebiet Kommunikation und Medien wenden Sie sich bitte an Herrn
Martin W. Richter
.
Neuerscheinungen

Die "Türkische Post" -- Resul Alkan

mehr...
Empfehlungen

Wilfried Kürschner (Hg.)
Alternative Fakten, Fake News und Verwandtes
Wissenschaft und Öffentlichkeit

Täuschung und Lüge sind ein uraltes Phänomen. Unter den Bezeichnungen "alternative Fakten", "Fake News" und dergleichen haben sie neue Aufmerksamkeit auf sich gezogen. In den Beiträgen dieses Bandes, ursprünglich Vorträge im Rahmen einer Vechtaer Ringvorlesung, gehen Wissenschaftler dem Phänomen aus der Sicht ihrer Fachrichtung nach: Psychologie, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaft, Geschichte, Theologie, Bildungswissenschaft und Geschlechterforschung.

Der Herausgeber ist emeritierter Professor für Sprachwissenschaft an der Universität Vechta.

mehr...

Aktuelle Meldungen

GfM-Jahrestagung in Siegen
Vom 26. bis 29. September veranstaltet die Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) ihre Jahrestagung in Siegen. Der Programmschwerpunkt liegt auf dem Thema "Industrie". Im Bereich der Medien- und Kommunikationswissenschaft bietet der LIT Verlag breite Fachliteratur, eine Übersicht über unsere relevanten Neuerscheinungen und Backlist-Titel ist der Tagungsmappe beigelegt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Organisationsteam wünschen wir eine gute Zeit in Siegen.

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt