LIT Verlag Zum LIT Webshop


Literatur- und Sprachwissenschaft Neuerscheinungen Empfehlungen 3-643-14029-6
Literaturwissenschaft

Das Programm der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaften im LIT Verlag bietet Einführungen in literaturwissenschaftliches Basiswissen sowie Studien zu bestimmten Epochen und zur Gattungsgeschichte. Es werden Brücken geschlagen zwischen Literatur, Medien und Kunst. Titel zur Theaterwissenschaft und Translationswissenschaft vervollständigen das lebendige Programmsegment.

Bei Fragen zum Fachgebiet Literatur- und Sprachwissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Martin W. Richter.
Neuerscheinungen

Die Stimmen der Überlebenden, aber wessen Worte? -- Sylvia Degen

Kurt Weill und das Urheberrecht -- Ulrich Fischer

mehr...
Empfehlungen

Lukas Kim
Der Ursprung der chinesischen Neuen-Literatur Bewegung
Mit Berücksichtigung der "Kritischen" Einstellung Zhou Zuorens gegenüber der zweckgebundenen Literatur der Neuen Literaturbewegung Chinas Anhand der Zhongguo xinwenxue de yuanliu von Zhou Zuoren

Zhou Zuoren (1885 - 1967) erklärte die literarische "Wurzel" Chinas anhand der gesellschaftpolitisch prägenden Ideen der jeweiligen Epoche. Nach seiner Ansicht ist der Kurs der literarischen Entwicklung bestimmt durch die staatliche Ideologie. Die neue Literatur Chinas sollte sich von ihrer gesellschaftlichen Zwecken nachgehenden Trägerrolle staatlicher Ideologie lösen und sich dahin wenden, eigene Ideen und Gedanken medial und inhaltlich zu verbessern.

Zurzeit beschaeftigt sich der Verfasser mit einem Konfuzianer, Essayist und Dichter, Chung Jak-young (1762 - 1836) Koreas.

mehr...

Aktuelle Meldungen

SÄK 2018 mit LIT-Präsenz
der LIT Verlag wird auf der Ständigen Ägyptologenkonferenz (SÄK), die in diesem Jahr in Münster stattfindet, erneut eine Verlagspräsenz abhalten. Wir laden Sie ein, am kommenden Samstag, 14. Juli, unser Fachprogramm näher kennenzulernen und sich über unsere Verlagsarbeit zu informieren. Die Verlagsausstellung findet im Schloss der Universität Münster statt. Einen Überblick über unsere aktuellen Titel können Sie sich unter dem Link http://www.lit-verlag.de/litaktuell/ verschaffen. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem gesamten Organisationsteam eine ergebnisreiche Veranstaltung.


weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt