LIT Verlag Zum LIT Webshop


Religionswissenschaft Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-12594-1
Religionswissenschaft

Religionswissenschaft erforscht die Welt konkreter Religionen und religiöser Anschauungen in Geschichte und Gegenwart.
Als Querschnittsdisziplin verbindet sie Fragestellungen aus Geistes- und Kulturwissenschaft: Religionsgeschichte, - soziologie, -ethnologie, -ökonomie, -geographie usw.. Berührung besteht zu Theologie auf allen Ebenen - als zentralem Referenzbereich. Im LIT Verlag profitiert die aufstrebende Disziplin stark von den LIT typischen transdisziplinären und internationalen Anschlüssen.

Bei Fragen zum Fachgebiet Religionswissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

'Kanon im Kanon' und Bibeldidaktik -- Julian Enners

Grenzen und Entgrenzung -- Hermes Andreas Kick, Manfred Oeming (Hg.)

Social inequality and interreligious learning -- Alexander Unser

Die Pastoral im Landkapitel Neckarsulm 1945-1949 -- Marco Eberhard

Verbe et chair -- Julie Casteigt (éd.)

mehr...
Empfehlungen

Günther Bader
rückblicken_wahrnehmen_inspirieren
Religionspädagogische Perspektiven im Wandel der Zeit

"Alles hat seine Zeit!" (Kohelet 3,1) Unter dieser Prämisse lenkt der Autor den Blick auf den religionspädagogischen Diskurs der vergangenen Jahre und auf gegenwärtige Herausforderungen. Im Fokus stehen die Bedeutung religiöser und interreligiöser Bildung sowie das Professionsbewusstsein von Religionslehrerinnen und Religionslehrern; es folgen religionspädagogische Zugänge zu einem lebensbedeutsamen und kraftvollen Glauben und Zeugnisse bedeutender Persönlichkeiten. Die Impulse der gesammelten Beiträge inspirieren zum Weiterdenken und ermutigen zu einem Perspektivenwechsel im Wandel der Zeit.

Prof. Dr. Günther Bader, Oberstudienrat, Innsbruck. Langjährige pädagogische und religionspädagogische Tätigkeit; Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Sektion VII: Weltreligionen).

mehr...

Aktuelle Meldungen

LIT Verlag auf Kongress der DVRW

Bei der diesjährigen Jahrestagung der Dt. Vereinigung für Religionswissenschaft unter dem Thema KONZEPTUALISIERUNG VON RELIGION präsentiert der LIT Verlag sein einschlägiges Programm. Siehe als Überblick etwa LIT AKTUELL Religionswissenschaft

Unter den Bänden heben wir hervor

Bärbel Beinhauer-Köhler, Edith Franke, Christa Frateantonio, Alexander Nagel (Hg.)
Religion, Raum und Natur
Religionswissenschaftliche Erkundungen
Bd. 1, 2017, 264 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12594-1
Reihe: Marburger Religionswissenschaft im Diskurs

Susanne Kurz, Claudia Preckel, Stefan Reichmuth (Eds./Hg.)
Muslim Bodies
Body, Sexuality and Medicine in Muslim Societies Körper, Sexualität und Medizin in muslimischen Gesellschaften
Bd. 14, 2015, 478 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12810-2

oder
Nina Käsehage
Salafismus in Deutschland
Entstehung und Transformation einer radikal-islamischen Bewegung. Geleitwort Peter Antes
Bd. 17, 2019, 136 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14304-4
Reihe: Religionen in der pluralen Welt. Religionswissenschaftliche Studien

Hannover, "Welfenschloss" (Uni Hauptgebäude) C 311


weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt