LIT Verlag Zum LIT Webshop


Religionswissenschaft Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-10958-3
Religionswissenschaft

Religionswissenschaft erforscht die Welt konkreter Religionen und religiöser Anschauungen in Geschichte und Gegenwart.
Als Querschnittsdisziplin verbindet sie Fragestellungen aus Geistes- und Kulturwissenschaft: Religionsgeschichte, - soziologie, -ethnologie, -ökonomie, -geographie usw.. Berührung besteht zu Theologie auf allen Ebenen - als zentralem Referenzbereich. Im LIT Verlag profitiert die aufstrebende Disziplin stark von den LIT typischen transdisziplinären und internationalen Anschlüssen.

Bei Fragen zum Fachgebiet Religionswissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

Theological Essays in Biblical, Religious and Historical Perspective -- Johannes Taschner, Johan Temmerman (Eds.)

Israel trägt die Kirche -- Hans Hermann Henrix

Der spanische Franciscanismo in der Neuen Welt -- Stephanie Righetti-Templer

Das Alte Testament im Rahmen der antiken Religionen und Kulturen -- Manfred Oeming (Hg.)

Gott schuf den Menschen als Mann und Frau und ...? -- Thomas Laubach, Stefanie A. Wahl (Hg.)

mehr...
Empfehlungen

Stefan Bauer
Bekehren, Betreuen, Beteiligen - Kirche, Vereinskultur und kirchliche Gebäude in Ludwigshafen am Rhein 1855-1945
Ein Beitrag zu 125 Jahre Apostelkirche

Das Buch bietet eine detaillierte Studie über die kirchliche Vereinskultur, den Zusammenhang zwischen parochialen Modellen, theologischen Schulen und Kirchbau-Konzepten und nicht zuletzt über die Verhältnisse in der jungen Stadt Ludwigshafen im genannten Zeitraum. Besondere Aktualität haben die Kapitel, die sich mit dem bürgerlichen Engagement der 1920er Jahre befassen und mit der Zerschlagung dieses Engagements durch Anhänger der nationalkirchlichen Richtung der Deutschen Christen. Aktuell gibt es keine ähnlich quellenreiche Fallstudie des liberalen evangelischen Vereinswesens in Deutschland.

Stefan Bauer, Jg. 1964, Studium der Ev. Theologie u. Publizistik, seit 1995 Pfarrer in Ludwigshafen, u. a. City- und Öffentlichkeitsarbeit, seit 2007 an der Apostelkirche.

mehr...

Aktuelle Meldungen

Zum Holocaust Gedenktag
Angesichts zunehmender Tendenzen von Antisemitismus und gesellschaftlicher Ausgrenzung verweisen wir auf das differenzierte Programm des LIT Verlages, vor allem in den Fächern Geschichte, Theologie & Religionswissenschaft, Judaica, Politik- und Sozialwissenschaft und Ethnologie;
unter den relevanten Veröffentlichungen weiterhin hoch aktuell

Yehuda Bauer
Jüdische Reaktionen auf den Holocaust
Bd. 9, 2012, 232 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, gb., ISBN 978-3-643-10958-3
Reihe: LIT Premium

siehe auch die Kompaktübersichten LIT aktuell Antisemitismus sowie Judaica.

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt