LIT Verlag Zum LIT Webshop


Religionswissenschaft Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-91018-9
Religionswissenschaft

Religionswissenschaft erforscht die Welt konkreter Religionen und religiöser Anschauungen in Geschichte und Gegenwart.
Als Querschnittsdisziplin verbindet sie Fragestellungen aus Geistes- und Kulturwissenschaft: Religionsgeschichte, - soziologie, -ethnologie, -ökonomie, -geographie usw.. Berührung besteht zu Theologie auf allen Ebenen - als zentralem Referenzbereich. Im LIT Verlag profitiert die aufstrebende Disziplin stark von den LIT typischen transdisziplinären und internationalen Anschlüssen.

Bei Fragen zum Fachgebiet Religionswissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

Habitus des Denkens - Prüfstein des Glaubens -- Angeline van Doveren-Kersten

Sirus und der lange Schatten der Tonkrüge -- Barbara Loerzer

Der Einfluss der Christlichen Rechten auf die Nah- und Mittelostpolitik der USA unter George W. Bush -- Sascha Arnautovic

Paulus' Gefangenschaften, das Ende der Apostelgeschichte und die Pastoralbriefe -- Karl Müller

Inspiration and Utmost Art: The Poetics of Early Modern English Psalm Translations -- Janina Niefer

mehr...
Empfehlungen

Aldegonde Brenninkmeijer-Werhahn (Ed.)
Marriage - Constancy and Change in Togetherness
"Album Amicorum"

Partners develop and change during their shared path through life. Some things abide, while others are subject to change. Precisely because not everything remains as it was at the beginning, changes can also be understood as creative possibilities for common growth. This book seeks to show how married couples are challenged to give each other support, and also to help each other in this process of growth.

In this Album amicorum, three thematic areas are taken up. These constitute the basis of five decades of shared life, and the wisdom of marital love finds expression in them: theology and spirituality, questions about bioethics, and the Jewish-Christian dialogue.

Aldegonde Brenninkmeijer-Werhahn is the founder and director of the International Academy for Marital Spirituality (INTAMS), founded in 1989 in Brussels. Together with her husband, Hubert Brenninkmeijer, she also founded the Centre for the Study of Christianity at the Hebrew University of Jerusalem (2000), and the Cardinal Bea Center for Judaic Studies at the Pontifical Gregorian University in Rome (2001).

mehr...

Aktuelle Meldungen

Europ. Theologie-Kongressband an Papst Franziskus
Prof. Marie-Jo THIEL, Univ. Straßburg, Präsidentin der Europ. Gesellschaft für (kath.) Theologie übergab dem Heiligen Vater bei einer Konferenz in Rom (29. Mai) „Centesimus Annus“ den im LIT Verlag Berlin / Zürich / Münster erschienenen Erträgeband der Straßburger Europa-Konferenz 2017:

Le défi de la fraternité

Die über 50 Beiträger_innen stellen sich den immensen ethischen Herauforderungen wie Migration, Terrorismus, Witschaftsliberalismus, Umweltbedrohung, Biomedizin: Papst Franziskus freute sich über diese Gabe und wird demnächst genauer auf die Impulse aus dem dreisprachigen (deutsch, französisch und englisch) und vieldimensionalen Band eingehen.

Thiel Buchübergabe an Papst Franziskus Rom 29 Mai 2018

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt