LIT Verlag Zum LIT Webshop


Religionswissenschaft Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-12676-4
Religionswissenschaft

Religionswissenschaft erforscht die Welt konkreter Religionen und religiöser Anschauungen in Geschichte und Gegenwart.
Als Querschnittsdisziplin verbindet sie Fragestellungen aus Geistes- und Kulturwissenschaft: Religionsgeschichte, - soziologie, -ethnologie, -ökonomie, -geographie usw.. Berührung besteht zu Theologie auf allen Ebenen - als zentralem Referenzbereich. Im LIT Verlag profitiert die aufstrebende Disziplin stark von den LIT typischen transdisziplinären und internationalen Anschlüssen.

Bei Fragen zum Fachgebiet Religionswissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

Religionen für Gerechtigkeit in Palästina-Israel -- Ulrich Duchrow, Hans G. Ulrich (Hg.)

Kontraintuitivität und Paradoxie -- Gerd Theißen, Common Lung Pun Chan, István Czachesz

Selbstbildung und Sprachwelt -- Dong Yang

Denken wendet Lebensnot -- Petra von Morstein

Vrai et saint -- Leo D. Lefebure

mehr...
Empfehlungen

Saburo Shawn Morishita (Ed.)
Materiality in Religion and Culture
Tenri University - Marburg University Joint Research Project

This book examines the significance of the material dimensions of religion and culture. By looking at how scholars have researched religious materiality in the past, and focusing especially upon the variety of ways objects are handled in contemporary religious life, the reader will discover some insight into the interplay between the material and the immaterial. Case studies analyze the use of things in rituals and sacred places as well as ways in which they are appropriated for religious and academic instruction. The book attempts to reinterpret what the materiality in religion and culture might signify in light of multidisciplinary methodological approaches and helps to gain some ground on the abstract perspective of religions.

Saburo S. Morishita is professor in the Department of Area Studies at Tenri University, Japan.

mehr...

Aktuelle Meldungen

Glückwunsch 60 Jahre CJZ Münster
Zum Jubiläum 60 Jahre Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Münster entbietet der LIT Verlag dem Vorstand und allen Mitwirker_innen herzliche Glückwünsche. Wir unterstützen seit langem die Anliegen. Vor allem die Serie Geschichte und Leben der Juden in Westfalen, in der weit beachtet Marga Spiegel, Retter in der Nacht erschien, ist für Münster und Umgebung zentral. Siehe zuletzt:

Spuren der Erinnerung an jüdische Familien in Münster-Wolbeck
sowie mit starker Münsterscher Beteiligung
Jüdisches Leben auf Norderney

Öff. Feier am SO, dem 12.11., 17h Rathaus Münster, Prinzipalmarkt 10-11, 48143 Münster

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt