LIT Verlag Zum LIT Webshop


Theologie Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-13278-9
Theologie

Theologie ist gefordert, wenn es um Grundlegung und Bestreitung der Religion(en) geht. Der LIT Verlag fördert - transdisziplinär offen - die Dynamik theologischer Reflexion über "traditionelle" Fächergrenzen hinaus: von Religionsphilosophie und Systematischer Theologie über Biblische, Historische und Praktische Theologe bis zu interkultureller Theologie, Ethik und Religionswissenschaft.

Bei Fragen zum Fachgebiet Theologie wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

Brüchige Fundamente -- Ivo Bäder-Butschle

Religiöse Diversität und Pluralitätskompetenz -- Katja Baur, Dirk Oesselmann (Hg.)

Nichtchristen im Recht der katholischen Kirche -- Burkhard Josef Berkmann

Unholy Discrimination -- Denise Buser

Göttliche Gastfreundschaft -- Fadi Daou, Nayla Tabbara

Practicing Ubuntu -- Jaco Dreyer, Yolanda Dreyer, Edward Foley, Malan Nel (Eds.)

Les Transitions de vie -- Diane du Val d'Éprémesnil, Régis Burnet, Henri Derroitte, Eric Gaziaux (Éds.)

Essays zur europäischen Religions- und Kulturgeschichte -- Helmut Feld

Global Mental Health and the Church -- Ulrich Giesekus, Bradford M. Smith, Jürgen Schuster (Eds.)

gesund geführt im Krankenhaus -- Erny Gillen

Attentes religieuses dans le Protestantisme en France et en Allemagne -- Isabelle Grellier, Fritz Lienhard (éds.)

Anschuldigungen und Antwort des Glaubens -- Wolfgang Häde

Das Tier in Religion, Kultur und Ethik -- Rainer Hagencord, Helga Kretzschmar (Hg.)

Schuld und Freiheit -- Arnold Huijgen, Cees-Jan Smits, Eberhard Lempp (Hg.)

Interkulturelle Begegnung ästhetisch reflektiert -- Christian Kahrs, Jens Seipolt (Hg.)

Elia als Toralehrer und Versöhner -- Ulrich Kellermann

Die Orthodoxe Kirche in der Selbstdarstellung -- Ioan Vasile Leb, Konstantin Nikolakopoulos, Ilie Ursa (Hg.)

Mutations religieuses et laïcité -- Fritz Lienhard, Christian Grappe (Éds.)

Königskritik und Königsideologie in Ps 44-46 -- Misook Lim

Die Würde der menschlichen Person -- Adrian Loretan (Hg.)

"He Changes Times and Seasons" -- Marius Nel

Truth and Compassion -- Robert Petkovsek, Bojan Zalec (Eds.)

Reformatorische Stationen: Münster und "Umgebung" -- Antje Roggenkamp (Hg.)

Surb Patarag - Die Heilige Liturgie der Armenischen Apostolischen Kirche -- Diradur Sardaryan

Die chinesisch-christlichen Gemeinden in Deutschland -- Liping Tu

Paul's Approach to the Cultural Conflict in Corinth -- Johannes Wessels

Phänomene des Menschseins -- Claudia Mariéle Wulf

Karl Knaake - Begründer der Weimarer Lutherausgabe -- Ilse Zelle

An der Seite der Soldaten -- Klaus-Dieter Zunke

mehr...
Empfehlungen

Peter Häger, Jakobus Kaffanke (Hg.)
Beuroner Forum Edition 2016/17
Doppelband 8/9 (2016-2017)

Das Beuroner Forum erscheint bereits zum 8. Male; aus editorischen Umständen dieses Mal als Doppelband der Jahre 2016 und 2017 als 8. und 9. Jahrgang. Das von Peter Häger und Jakobus Kaffanke OSB herausgegebene Jahrbuch will auch in der Edition 2016/2017 aus dem kulturellen, monastischen und liturgischen Leben der Erzabtei berichten.

In vier Kapiteln - Zeitzeugnis, Beiträge, Betrachtungen und Dokumentationen - werden dem interessierten Leser die Vorträge aus dem "Geistlichen Treffpunkt" der Jahre 2015 und 2016, aus Tagungen die im Donautalkloster stattfanden und Predigten aus verschiedenen Gottesdiensten in der Abteikirche sowie ein umfangreicher Rezensionsteil geboten. Die hier vorgestellten Bücher werden für interessierte Leser besprochen und eingeordnet. - Verschiedene Aufsätze befassen sich mit der Geschichte der Benediktiner von Beuron: Katharina von Hohenzollern (Vier Papstbriefe), die Unterstützung der brasilianischen Klöster durch die Beuroner Kongregation (ab dem Ende des 19. Jahrhundert) sowie die bis heute umstrittene Gestalt des vormaligen Abtes von Emaus/ Prag Alban Schachleiter OSB und seine Aktivitäten in der nationalsozialistischen Zeit (II. Teil) werden thematisiert.

mehr...

Aktuelle Meldungen

ESITIS-Conference Münster
Der LIT Verlag begrüßt die European Society for Intercultural Theology and Interreligious Studies (ESITIS) mit ihrem Präsidenten Prof. Ulrich Winkler (Salzburg): Im Rahmen der vom Münsteraner Inst. für Missionswissenschaft und interkulturelle Theologien (Dir. Prof. Hintersteiner) mit koordinierten Konferenz "Religion & Politics in the Crisis of Engagement. Towards the Relevance of Intercultural Theologies and Interreligious Studies" referieren Fachkollegen aus aller Welt, darunter einige LIT Autoren: der LIT Verlag präsentiert sein einschlägiges Programm THEOLGY http://www.lit-verlag.de/kataloge/Theologie.pdf.
Druckfrisch der Band der Islamwissenschaftlerin Nayla Tabbara und des christlichen Theologen Fadi Daou (beide Stiftung Adyan, Beirut)

Göttliche Gastfreundschaft

MI 26.-SA 29.4.2017 Münster, von Vicke-Haus, Domplatz

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt