LIT Verlag Zum LIT Webshop


Theologie Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-13849-1
Theologie

Theologie ist gefordert, wenn es um Grundlegung und Bestreitung der Religion(en) geht. Der LIT Verlag fördert - transdisziplinär offen - die Dynamik theologischer Reflexion über "traditionelle" Fächergrenzen hinaus: von Religionsphilosophie und Systematischer Theologie über Biblische, Historische und Praktische Theologe bis zu interkultureller Theologie, Ethik und Religionswissenschaft.

Bei Fragen zum Fachgebiet Theologie wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

La voie de l'amour électif -- Sylvie Barth

Schlüsselfragen großer Philosophen - Band 2 -- Hermann Baum

The Print Media as a Tool for Evangelisation in Auchi-Diocese / Nigeria -- Peter Egielewa

Fantasie als Weg zur Wirklichkeit? -- Peter Frasch

Jakob Böhme und die Geistliche Begleitung -- Elisabeth Glotzbach

Markusevangelium - Werkbericht des Autors -- Peter Klein

Sirus und der lange Schatten der Tonkrüge -- Barbara Loerzer

Paulus' Gefangenschaften, das Ende der Apostelgeschichte und die Pastoralbriefe -- Karl Müller

Evangelische Wirtschaftsethik - wohin? -- Arne Manzeschke (Hg.)

Heimatsuche -- H. Maria Meiners

Widerstand und Verkündigung -- Egil Morland

Kinder- und Jugendpastoral der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche im 20./21. Jahrhundert -- Nazariy Mysyakovskyy

Dem Kaiser, was des Kaisers ist? -- Thomas Neumann

Engel und Dämonen: Fall und Aufstieg? -- Lukas Ohler

Das Narrativ der Schöpfung -- Lilli Ohliger

Sacrifice -- Robert Petkovsek, Bojan Zalec (Eds.)

Das "Wort vom Kreuz" und die Kreuzestheologien -- Michael Plathow

Engaging with the Hopes of Parishes -- Brendan Reed

Religiöse Bildung in kirchlichen Kindertagesstätten zwischen Theorie und Praxis -- Thomas Rupp

Mercy -- Hans Schaeffer, Gerard den Hertog, Stefan Paas (Eds.)

Middle Eastern Christians and Europe -- Andreas Schmoller (Ed.)

Le défi de la fraternité -- Marie-Jo Thiel, Marc Feix (éds.)

Joseph the Hymnographer. Kanones on Saints According to the Eight Modes. Critical Edition -- Paraskevi Toma

Dem Einen entgegen -- Erdal Toprakyaran, Hansjörg Schmid, Christian Ströbele (Hg.)

Habitus des Denkens - Prüfstein des Glaubens -- Angeline van Doveren-Kersten

Making See -- C. M. A. van Ekris

mehr...
Empfehlungen

Norbert Brieden, Oliver Reis (Hg.)
Glaubensreflexion - Berufsorientierung - theologische Habitusbildung
Der Einstieg ins Theologiestudium als hochschuldidaktische Herausforderung

Wer mit dem Theologiestudium anfängt, hat Erwartungen und ist motiviert, sieht sich zugleich aber auch Spannungen ausgesetzt, wie denen zwischen Berufsorientierung, Wissenschaftspraxis und persönlichem Glauben. Wie kann in Curriculum und Lehre theologie- und hochschuldidaktisch reflektiert auf Erwartungen, Motive und Spannungen so reagiert werden, dass die Studieneingangsphase einladend wie eine offene Tür wirkt, die neugierig macht, die Schwelle ins Studium als bildende Lebenspassage zu übertreten? Diesen Fragen geht der Band analytisch und gestaltend aus verschiedenen Perspektiven nach.

Norbert Brieden ist Juniorprofessor für Religionspädagogik und Fachdidaktik an der Universität Wuppertal.

Oliver Reis ist Professor für Religionspädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Inklusion an der Universität Paderborn.


mehr...

Aktuelle Meldungen

WELKOM bei Katholikentag in Münster
Beim diesjährigen Katholikentag SUCHET FRIEDEN in Münster ist der LIT Verlag über zahlreiche Autor_innen in den verschiedensten Foren präsent. Der Fokus der gesamten Veranstaltung – durchaus ökumenisch und weltoffen – entspricht unserem Verlagsprofil:

- vgl. unter den Katalogen neben Theologie etwa REL JUDAICA HIS PHI PÄD POL SOZ ETHNO usw.
- unter den Kompaktübersichten LIT AKTUELL heben wir hervor

Religion und Politik
Friedens- und Konfliktforschung
Judaica
Antisemitismus
Luther 500
Orthodoxe Theologie
Religionswissenschaft
Religionspädagogik
Religion und Ästhetik
Missionswissenschaft
Johann Baptist Metz
Medizinethik
Soziale Arbeit im Gesundheitswesen
Politische Kommunikation

Zum Schwerpunkt Frieden siehe das zentrale politische PERIODIKUM Friedensgutachten sowie den Band

Vom Können erzählen

Cheflektor Dr. Michael J. RAINER steht für kurze persönliche Treffen im Rahmen des Katholikentages gern zur Verfügung; dort mobil erreichbar unter 0157 39131461.

Münster, 09.-12.05.2018 Veranstaltungen im ganzen Stadtgebiet

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt