LIT Verlag Zum LIT Webshop


Theologie Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-13709-8
Theologie

Theologie ist gefordert, wenn es um Grundlegung und Bestreitung der Religion(en) geht. Der LIT Verlag fördert - transdisziplinär offen - die Dynamik theologischer Reflexion über "traditionelle" Fächergrenzen hinaus: von Religionsphilosophie und Systematischer Theologie über Biblische, Historische und Praktische Theologe bis zu interkultureller Theologie, Ethik und Religionswissenschaft.

Bei Fragen zum Fachgebiet Theologie wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

Aus der KZ- Hölle in den Einsatz für Christus und Menschenrechte -- Reiner Albert, Rembert Boese, Veronika Drop (Hg.)

Ijob 28 in ästhetisch-theologischer Perspektive -- Jakob Böckle

Die kämpfende Persönlichkeit -- Yeshaya P. Balog

Liberation Theology for a Democratic Society -- Heinrich Bedford-Strohm

GemeindeDiakonie -- Nina Behrendt-Raith

Die Geschichte des Kirchenkreises Bochum im 19. Jahrhundert (1818-1912) -- Günter Brakelmann

Theologie in gefährdeter Zeit -- Hans-Gerd Janßen, Julia D.E. Prinz, Michael J. Rainer (Hg.)

Christentum in apokalyptischer Welt -- Elisabeth Kathrein

Menschen begleiten: individuell - ganzheitlich - geistlich -- Martina Kessler, Werner Schäfer, Michael Utsch (Hg.)

Reformdenken indonesischer Muslime in der era Reformasi -- Dyah Ayu Krismawati

"... dann komm jetzt nach vorne!" -- Frank Lüdke, Norbert Schmidt (Hg.)

Geld regiert die Welt!? -- Thomas Laubach, Konstantin Lindner (Hg.)

Arbeit im Alltag 4.0. - Wie Digitalisierung ethisch zu lernen ist -- Roland Pelikan, Johannes Rehm (Hg.)

Zusammen sind wir ganz bunt und eigentlich ganz stark! -- Dieter Praas

Oh sancta simplicitas! -- Manfred Richter

500 Jahre Reformation - wo steht die Ökumene? -- Bertram Stubenrauch,Athanasios Vletsis,Friederike Nüssel, Michael Huber (Hg.)

The Torah in Matthew -- Francois Viljoen

Hermeneutik und Metaphysik -- Andrzej Wiercinski

Zwischen Religion und Kultur -- Kathrin Winkler (Hg.)

An der Seite der Soldaten -- Klaus-Dieter Zunke

mehr...
Empfehlungen

Daria Serra-Rambone
Migration als Herausforderung der Seelsorge
Strukturelle und pastorale Umbrüche der Pfarreiarbeit im Spiegel der gegenwärtigen Zuwanderungssituation

Das Buch erarbeitet eine theologische Basis für die aktuellen pastoralen und strukturellen Herausforderungen der Kirche im Umgang mit der gegenwärtigen Migrationssituation. Es stellt die Frage: Wie kann die Vielfalt der Kulturen und Sprachen in der Einheit der Kirche verstanden und in der konkreten Ortskirche gelebt werden? Die pastoralpraktische Antwort kann nicht in der Integrationsfähigkeit der Migrantengemeinden und ihrer Mitglieder, sondern muss in der Integrationsfähigkeit der kirchlichen Strukturen der Ortskirchen gesucht werden - denn in der Kirche gibt es keine Ausländer.

Dr. theol. Daria Serra-Rambone hat an der Universität Luzern promoviert und war Mitarbeiterin am universitären Forschungsschwerpunkt Religion und gesellschaftliche Integration in Europa der Universität Luzern.

mehr...

Aktuelle Meldungen

Digitalisierung christlich-ethisch verantworten
Bei einer Fachtagung zwischen Ev. Landeskirche Bayern (vertreten durch Landesbischof Bedford-Strohm), Verband der bayr. Wirtschaft und Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer (AEU) präsentierten die Herausgeber Roland Pelikan und Johannes Rehm, KDA (= Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt) Bayern den neuen Sammelband

Arbeit im Alltag 4.0. - Wie Digitalisierung ethisch zu lernen ist

München, 12. Juli 2018: https://kda-bayern.de/digitale-transformation-als-chance-fuer-die-arbeitswelt/
für nähere Information vgl. Inhaltsverzeichnis

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt