LIT Verlag Zum LIT Webshop


Theologie Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-12676-4
Theologie

Theologie ist gefordert, wenn es um Grundlegung und Bestreitung der Religion(en) geht. Der LIT Verlag fördert - transdisziplinär offen - die Dynamik theologischer Reflexion über "traditionelle" Fächergrenzen hinaus: von Religionsphilosophie und Systematischer Theologie über Biblische, Historische und Praktische Theologe bis zu interkultureller Theologie, Ethik und Religionswissenschaft.

Bei Fragen zum Fachgebiet Theologie wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Michael J. Rainer.
Neuerscheinungen

Schlüsselfragen großer Philosophen -- Hermann Baum

African Christian Theologies and the Impact of the Reformation -- Heinrich Bedford-Strohm, Tharcisse Gatwa, Traugott Jähnichen, Elisée Musemakweli (Eds.)

Religion, Raum und Natur -- Bärbel Beinhauer-Köhler, Edith Franke, Christa Frateantonio, Alexander Nagel (Hg.)

Befreite Erinnerung -- Rainer Bendel, Josef Nolte (Hg.)

Marriage - Constancy and Change in Togetherness -- Aldegonde Brenninkmeijer-Werhahn (Ed.)

Ehe - Bestand und Wandel im Miteinander -- Aldegonde Brenninkmeijer-Werhahn (Hg.)

Rôle des images et vénération des icônes dans les Églises orthodoxes orientales -- Christine Chaillot

Zuspruch aus dem Aether -- Anita Christians-Albrecht

Alfred Lechler (1887-1971) -- Henning Freund, Frank Lüdke (Hg.)

Vom Können erzählen -- Volker Garske, Thomas Nauerth, Anja Niermann (Hg.)

Luther im Visier der Bilder -- Albrecht Geck

Sola ratione? -- Felician Gilgenbach

Religiöse Erwartungen im Protestantismus in Deutschland und Frankreich -- Isabelle Grellier, Fritz Lienhard (Hg.)

Theorie vom guten Hirten -- Michael Hoelzl

...der war von Geburt ein Schwabe! -- Jakobus Kaffanke (Hg.)

Funerary Culture and the Limits of Secularization in Denmark -- Anne Kjaersgaard

A Point of No Return? -- Thomas Knieps-Port le Roi (Ed.)

Vrai et saint -- Leo D. Lefebure

Vielfalt in der Kirche? -- Oliver Merz

Das Wesen der jüdischen Religion -- Kornelis Heiko Miskotte

Historiography and Identity -- Jens Röhrkasten, Coralie Zermatten (Eds.)

Salzburger Theologische Zeitschrift. 20. Jahrgang, 2. Heft 2016 -- Ulrich Winkler (Hg.)

"Frau Merkel hat mich eingeladen" ! ? -- Herbert Stettberger (Hg.)

Politik im Gebet -- Christiane Tjaden

Auf der Suche nach der Geschlechtlichkeit -- A.M.J.M. Herman van de Spijker

mehr...
Empfehlungen

Steven Paas
Luther on Jews and Judaism
A Review of his 'Judenschriften'

This is a study of what and why Luther wrote about the Jews and the religion of Judaism, as part of his theological concept viewed as a whole.

Luther: `God wanted to point out that the Messiah would be a brother and a cousin of both the Jews and the Gentiles, if not according to their paternal genealogy, at least according to their maternal nature [Tamar, Ruth, Rahab, and Bathsheba]. Consequently, there is no difference between Jews and Gentiles, except that Moses later separated this people from the Gentiles by a different form of worship and political regime. Moreover, these things were written to make it known to all that the Messiah would gather the Gentiles and the Jews into one and the same Church, just as they are joined by nature and consanguinity.'

Lecture in 1544 on Genesis 38:1-5, LW 7, p.15; WA 44, p. 312.

Dr. Steven Paas (1942) published on European and African Church History, the phenomenon of Israelism in the interpretation of Biblical prophecy, and the lexicography of Chichewa, a language widely spoken in Central Africa.

mehr...

Aktuelle Meldungen

Glückwunsch 60 Jahre CJZ Münster
Zum Jubiläum 60 Jahre Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Münster entbietet der LIT Verlag dem Vorstand und allen Mitwirker_innen herzliche Glückwünsche. Wir unterstützen seit langem die Anliegen. Vor allem die Serie Geschichte und Leben der Juden in Westfalen, in der weit beachtet Marga Spiegel, Retter in der Nacht erschien, ist für Münster und Umgebung zentral. Siehe zuletzt:

Spuren der Erinnerung an jüdische Familien in Münster-Wolbeck
sowie mit starker Münsterscher Beteiligung
Jüdisches Leben auf Norderney

Öff. Feier am SO, dem 12.11., 17h Rathaus Münster, Prinzipalmarkt 10-11, 48143 Münster

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt