LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Larissa Thole
Die Stiftung in Gründung
Reihe: Bonner Schriften zum Steuer-, Finanz- und Unternehmensrecht
Bd. 8, 2009, 216 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10075-7


Gegenstand dieser Arbeit ist die rechtliche Einordnung des Gründungsstadiums der Stiftung zwischen dem Abschluss des Stiftungsgeschäfts und der Anerkennung der Stiftung als rechtsfähig. Entgegen eines Teils der Literatur wird die generelle Anerkennung einer rechtsfähigen Vorstiftung - analog zu den Grundsätzen für Korporationen - abgelehnt und eine differenzierte Betrachtung befürwortet. Bei der Stiftung unter Lebenden kann der Stifter gestaltend tätig werden, indem er z.B. Rechtsgeschäfte für die künftige Stiftung abschließt oder eine (vorübergehende) unselbständige Stiftung gründet. Bei der Stiftung von Todes wegen muss § 84 BGB sowohl im Zivil- als auch im Steuerrecht einheitlich Anwendung finden.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt