LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Tade M. Spranger (Hg.)
Aktuelle Herausforderungen der Life Sciences
Reihe: Recht der Lebenswissenschaften/Life Sciences and Law
Bd. 1, 2010, 216 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10300-0


Nicht nur in Folge eines weiten Begriffsverständnisses, sondern insbesondere in Reaktion auf die zunehmende Verknüpfung verschiedenster Forschungsgebiete umfasst das Recht der Lebenswissenschaften Normierungsfragen in den unterschiedlichsten Bereichen der Technikregulierung. Der Materie lassen sich so rechtliche Fragestellungen der Bio- und Gentechnologie, aber auch der Biomedizin, der Neurowissenschaften oder der Nanotechnologie zuordnen. Das Zusammenwirken verschiedener Disziplinen führt dabei ebenso wie etwaige Parallelen in der jeweiligen ELSA-Diskussion die Notwendigkeit einer konzisen rechtlichen Befassung vor Augen, die im vorliegenden Band insbesondere mit Blick auf aktuelle Entwicklungen geleistet werden soll.

PD Dr. Dr. Tade Matthias Spranger leitet seit 2006 die Forschungsgruppe Normierung in den modernen Lebenswissenschaften am Institut für Wissenschaft und Ethik der Universität Bonn und ist seit 2014 apl. Professor an der rechtswissenschaftlichen Fakultät ebd.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt