LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Marlies Heinz, Wolfang Vollmer (Hg.)
Libanon
Treffpunkt der Kulturen. Eine archäologische Perspektive
Reihe: Archäologie: Forschung und Wissenschaft
Bd. 1, 2. Auflage, 2011, 208 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10434-2


Libanon Treffpunkt der Kulturen

Mehr als 10.000 Jahre Besiedlungsgeschichte sind für den Raum des heutigen Libanon bekannt!

3000 Jahre dieser Geschichte und die Funktion des Libanon als Treffpunkt der Kulturen thematisiert die vorliegende Publikation. Wir analysieren die kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen und zeigen die vielfältigen Beziehungen der Region zu Palästina und Ägypten, Syrien und Anatolien, zu Zypern, Kreta und Mykene auf. Historisch bekannt dürfte der Libanon vor allem wegen der Phöniker sein, die im 1. Jt. v. Chr. vom Libanon ausgehend die Mittelmeeranrainer mit ihren Waren eroberten und den Vorderen Orient erstmals zum Motor der Begegnung zwischen dem Nahen Osten und Europa werden ließen.

Marlies Heinz ist Professorin und Lehrstuhlinhaberin für Vorderasiatische Archäologie an der Albert-Ludwigs Universität in Freiburg.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt