LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Florian Evers
Vexierbilder des Holocaust
Ein Versuch zum historischen Trauma in der Populärkultur
Reihe: Populäre Kultur und Medien
Bd. 4, 2011, 184 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11190-6


Diese Analyse widmet sich der kulturellen Phantasiebildung über den Holocaust in Subgenres, die wenig geeignet erscheinen, sich seiner Repräsentationsproblematik anzunehmen.

Der postklassische Horrorfilm, der Science-Fiction-Film und die Mystery-Fernsehserie bringen jene Vexierbilder des Holocaust hervor, die keine Aussage über Auschwitz treffen wollen: Auschwitz-Versatzstücke sind ihnen zum Zeichen für eigene gesellschaftliche Angstphantasien geworden.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt