LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Klaus Stüwe, Eveline Hermannseder (Hg.)
Die Wiedervereinigung geteilter Nationen
Erfahrungen aus Deutschland und Perspektiven für Korea
Reihe: Kulturelle Ökonomik
Bd. 10, 2011, 320 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11253-8


Deutschland und Korea verbinden viele historische Parallelen: In beiden Ländern kam es nach dem Zweiten Weltkrieg zur Gründung jeweils eines demokratischen und eines autokratischen Systems. Während aber die Deutschen die Teilung überwinden konnten, wird das koreanische Volk im demokratischen Süden noch immer durch eine Demarkationslinie von seinen Landsleuten im kommunistischen Norden getrennt. Die Wiedervereinigung Koreas bleibt deshalb eine aktuelle Thematik. Der vorliegende Band beleuchtet Erfahrungen aus Deutschland und Perspektiven für Korea.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt