LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Andrea Zimmermann
Spenden als verdeckte Gewinnausschüttungen
Reihe: Bonner Schriften zum Steuer-, Finanz- und Unternehmensrecht
Bd. 15, 2011, 248 S., 44.90 EUR, 44.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11375-7


Der in § 9 Abs. 1 Nr. 2 KStG enthaltene Vorbehalt begründet ein Spannungsverhältnis zwischen Spendenabzug und dem Rechtsinstitut der verdeckten Gewinnausschüttung, das in dieser Arbeit erstmals monographisch dargestellt wird. Ausführlich wird der von der Finanzrechtsprechung für die Gewährträgerspenden der Sparkassen entwickelte Fremdspendenvergleich dargestellt und analysiert. Die Ausweitung dieser Rechtsprechungsgrundsätze auf die Spenden von Kapitalgesellschaften, insbesondere an dem Gesellschafter "nahestehende" Empfängerorganisationen, bildet einen weiteren Schwerpunkt der Arbeit.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt