LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Peter Kogge
Lehrer: Dringend gebraucht und fahrlässig verheizt
Wie Deutschland die Zukunft seiner Kinder abschafft
Reihe: Schulpädagogische Interventionen
Bd. 5, 2011, 208 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11416-7


Spätestens seit dem "Pisa-Schock" gilt: Wir brauchen genügend gut ausgebildete und motivierte Lehrer für die Qualität unseres deutschen Bildungssystems und die Zukunft unserer Kinder. Trotzdem scheinen die Bildungspolitiker alles zu tun, um den Lehrerberuf zunehmend unattraktiv zu machen, indem sie immer neue Belastungen an diesen herantragen und die Bedeutung verfügbarer Zeit für Qualität misstrauisch verkennen. Ein weiterer Raubbau an den Kräften der Lehrer als wesentlicher "Ressource" des Bildungssystems wird dieses aber auf Dauer ruinieren.

Der Autor war nach seiner erziehungswissenschaftlichen Promotion 30 Jahre in einem Hamburger sozialen Brennpunkt als Lehrer tätig.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt