LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Dietmar Schiller (Hg.)
A change is gonna come: Popmusik und Politik
Empirische Beiträge zu einer politikwissenschaftlichen Popmusikforschung
Reihe: Politik: Forschung und Wissenschaft
Bd. 33, 2012, 344 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11429-7


Kurz nachdem die Medien am 4. November 2008 Barack Obama zum 44. Präsidenten der USA ausgerufen haben, tritt er gegen Mitternacht im Grant Park in Chicago vor die seit Stunden wartende Menschenmenge. In seiner Ansprache bezieht er sich auf einen der wichtigsten Popsongs der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung - "A Change Is Gonna Come" von Sam Cooke: "It's been a long time coming, but tonight, because of what we did on this date, in this election, at this defining moment: change has come to America".

Dieses Ereignis nimmt der Sammelband zum Anlass, aus politikwissenschaftlicher Perspektive das vielschichtige Verhältnis von Popmusik und Politik im Kontext der Erforschung populärer Kulturen zu analysieren: politiktheoretisch, empirisch und praxisbezogen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt