LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Elisabeth Roth
"Denn dieser mein Sohn war tot und ist wieder lebendig geworden"
Seelsorge im Jugendstrafvollzug
Reihe: Jugend in Kirche und Gesellschaft
Bd. 7, 2016, 258 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12086-1


Was heißt es konkret, im Jugendstrafvollzug seelsorgerlich tätig zu sein? Welche theologischen Leitbilder und seelsorgerlichen Ansätze sind für die Seelsorge im Jugendstrafvollzug relevant? Welches Selbstverständnis bringen Seelsorger mit, die mit delinquenten Jugendlichen arbeiten? Im Mittelpunkt dieser Studie stehen vier qualitative Interviews, die mit Seelsorgern im Jugendstrafvollzug für Jungen geführt wurden und mit gängigen Seelsorgekonzeptionen ins Gespräch gebracht werden. Am Ende steht die Skizze einer Seelsorgekonzeption für den Jugendstrafvollzug, die versucht, alle gewonnenen Facetten aus Empirie und Theorie zu berücksichtigen.

Elisabeth Roth ist derzeit als Pfarrerin in der Kirchengemeinde Berlin-Frohnau tätig.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt