LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Kathrin Winkler (Hg.)
Zwischen Religion und Kultur
Lebensweltliche Perspektiven auf das Zusammenleben von Christen und Muslimen in Nahost und Deutschland. Ein friedenspädagogisches Studienprojekt Evangelischer Hochschulen zum interkulturellen und interreligiösen Lernen in Nahost
Reihe: Interreligiöses Lernen an Hochschulen
Bd. 3, 2018, 256 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12165-3


Das Thema des Studienprojektes BIDA (Brücken zum Interkulturellen und Interreligiösen Dialog in Amman/Nahost und Deutschland) ist durch die angespannte Lage in Nahost und die dadurch ausgelösten Flüchtlingsströme gegenwärtig aktueller denn je. Studierende und Lehrende haben sich mit dem Zusammenleben von Christen und Muslimen in Nahost und in Deutschland auseinandergesetzt und auch konfliktreiche Aspekte in den Blick genommen. Die Themenbereiche Religion, Dialog, Migration, Gender und Globales Lernen werden vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung mit dem Anderen aus verschiedenen Perspektiven reflektiert.

Prof. Dr. Kathrin Winkler ist Professorin für Religionspädagogik und interkulturelle Theologie/Pädagogik an der Evangelischen Hochschule in Nürnberg.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt