LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Ruth Huppert
Israel steht auf
Eine Studie zu Bedeutung und Funktion von Ez 37,1-14 im Buch Ezechiel
Reihe: Beiträge zum Verstehen der Bibel / Contributions to Understanding the Bible
Bd. 27, 2016, 354 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12746-4


Propheten übermitteln Gottes Worte an Israel und sie vermitteln zwischen Gott und Volk, gerade dann, wenn der Gott Israels zürnt. Ezechiel, dem Propheten in der Zeit des babylonischen Exils, wird der Mund verschlossen. Er kann nicht vermitteln, nur noch einseitig das Urteil Gottes ausrichten. Und selbst als er seine Stimme für sein Volk erheben kann, unterlässt er es zunächst.

Die Studie zum 37. Kapitel thematisiert dessen Funktion im Buch, indem sie die Wiederherstellung der Beziehung zwischen Gott und seinem Volk untersucht. Sie zeigt, dass in dem großen Bild von den zerstreuten Knochen, die zum Leben erwachen, Israel wieder zu einer Macht und zu einem Partner Gottes wird. Damit stellt sie neu die Frage nach dem Positiven der Botschaft für Israel.

Ruth Huppert ist Leiterin der Ev. Stadtakademie Wiesbaden.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt