LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Arnold Huijgen, Cees-Jan Smits, Eberhard Lempp (Hg.)
Schuld und Freiheit
Festgabe für Gerard Cornelis den Hertog
Reihe: Dortmunder Beiträge zu Theologie und Religionspädagogik
Bd. 13, 2017, 272 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13155-3


Gerard C. den Hertog hat es als niederländischer Theologe verstanden, das Werk des deutschen Theologen Hans und Theologinnen zugänglich zu machen. Freunde aus dem Iwand-Kreis, internationale Kollegen und Weggefährten haben sich zusammengefunden, um den Hertog mit dieser Festgabe zur Emeritierung zu grüssen.

Der Titel "Schuld und Freiheit" gibt einen Hinweis auf zwei Themen, die Den Hertog in seinem Bedenken der Iwandschen Theologie ebenso wie in aktueller Vergegenwärtigung wohl am meisten am Herzen liegen.

Dr. Arnold Huijgen, geb. 1978, ist Professor für Systematische Theologie an der Theologischen Universität Apeldoorn, Niederlande.

Eberhard Lempp, geb. 1945, ist emeritierter Pfarrer, wohnhaft in Tübingen, Deutschland.

Cees-Jan Smits, geb. 1986, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Theologischen Universität Apeldoorn, Niederlande.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt