LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Gesine Hilf
Konzeption eines Analysetools zur Früherkennung von diversitätsinduziertem Konfliktpotential in interorganisationalen F&E-Teams
Reihe: Komplexität und Diversität in soziotechnischen Systemen
Bd. 3, 2016, 200 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13164-5


Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den Einfluss von Team-Diversität auf den Erfolg von F&E-Kooperationen zu identifizieren und die gewonnenen Erkenntnisse für die Praxis nutzbar zu machen. Die Früherkennung von Konflikten, welche durch die personelle Zusammensetzung eines interorganisationalen F&E-Teams entstehen können, ist für Unternehmen wertvoll, um rechtzeitig präventive Maßnahmen ergreifen zu können. Die Konzeption eines Analysetools zur Früherkennung von diversitätsinduziertem Konfliktpotential leistet einen Beitrag, um Projektverantwortliche dahingehend zu unterstützen.

Die Autorin ist Dipl.-Ing. und hat einen MBA von der Purdue University. Sie arbeitet als Dozentin.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt