LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Katsiaryna Kanaplianik
Kognitionslinguistisch basierte Animationen für die deutschen Modalverben
Zusammenspiel der kognitiven Linguistik und des multimedialen Lernens bei der Sprachvermittlung
Reihe: Transkulturelle Kommunikation
Bd. 7, 2016, 458 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13396-0


Dieses Buch stellt eine innovative Methode zur Vermittlung der deutschen Grammatik dar, die auf Erkenntnissen der kognitiven Linguistik und der Forschungen multimedialen Lernens basiert. Diese Methode erklärt grammatische Phänomene (am Beispiel der Modalverben) unter Rückgriff auf konkrete, bildhafte Erfahrungen aus dem Alltag. Auf diese Weise wird Grammatik als ein bedeutungsvolles und transparentes System dargestellt und mit Computeranimationen veranschaulicht. Die eigene empirische Untersuchung bestätigt, dass die Anwendung dieser Methode einen effizienten, nachhaltigen und spannenden Spracherwerbsprozess sichert.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt