LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Tobias Kuhn
Die Ordnung hinter der Ordnung
Ethnographie einer islamischen Geheimwissenschaft
Reihe: Beiträge zur Afrikaforschung
Bd. 74, 2016, 234 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13457-8


Basierend auf langjährigen ethnographischen Forschungen bekommt der Leser Einblicke in die Anwendung und Weitergabe einer islamisch geprägten Geheimwissenschaft, der sogenannten ilm al-asrar. Große Teile dieses Geheimwissens werden aus der Perspektive eines Lernenden beschrieben. Dieser auf einen lokal begrenzten Kontext bezogene, dezidiert subjektivistische Zugang, erlaubt zwar keine direkten Rückschlüsse auf größere historische Entwicklungen, dafür geht er auf beeindruckende Weise in die Tiefe und zeigt die individuellen, gesellschaftlichen und theologische-philosophischen Implikationen dieser Praxis auf.

Tobias Lorenz Kuhn unterrichtet an der Universit'e Cheikh Anta Diop in Dakar (Senegal).





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt