LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Katrin Scharte
Potenziale der energetischen Sanierung von Schulgebäuden
Reihe: Energie und Nachhaltigkeit
Bd. 25, 2016, 222 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13486-8


Die Untersuchung umfasst eine energetische Bewertung des derzeitigen und zukünftigen Gebäudebestands der allgemeinbildenden Schulen in Deutschland. Fokus liegt auf der Berechnung des Primärenergiebedarfs sowie der Treibhausgasemissionen, die durch Beheizung, Trinkwarmwasserbereitung und Belüftung der Schulgebäude verursacht werden. Für einen Untersuchungszeitraum von 2012 bis 2030 erfolgt die Bestimmung von technischen Potenzialen der energetischen Gebäudesanierung in zwei Szenarien unter Berücksichtigung unterschiedlicher Sanierungsraten.

Dr.-Ing. Katrin Scharte ist seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Energiesysteme und Energiewirtschaft der Ruhr-Universität Bochum.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt