LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Hannah Dingeldein, Eva Gredel (Hg.)
Diskurse des Alimentären
Essen und Trinken aus kultur-, literatur- und sprachwissenschaftlicher Perspektive
Reihe: Germanistik
Bd. 49, 2017, 462 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13562-9


Essen und Trinken sind elementare Bedürfnisse des Menschen und werden zugleich zeichenhaft gedeutet. Die Frage, auf welche Weise Menschen sich ernähren (z.B. Fastfood oder Bio-Produkte), wie Lebensmittel und Speisen ausgewählt, eingekauft, zubereitet und in welchem Rahmen und Ambiente sowie in welcher Gesellschaft sie verzehrt werden, geht weit über das Interesse an der reinen Ernährungsfunktion des Essens und Trinkens hinaus. Dieser Band versammelt sprach-, kultur- und literaturwissenschaftliche Beiträge zu Diskursen des Alimentären von WissenschaftlerInnen aus Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Polen, Rumänien und der Schweiz.

Dr. Hannah Dingeldein und Dr. Eva Gredel sind Postdoktorandinnen am Seminar für deutsche Philologie der Universität Mannheim.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt