LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Sebastian Läßle
Juristenausbildung auf dem Prüfstand
Eine interdisziplinäre Untersuchung
Reihe: Studien zu Kriminalität - Recht - Psyche
Bd. 11, 2017, 188 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13579-7


Inwieweit wird die derzeitige JuristInnenausbildung in der Bundesrepublik Deutschland dem eigenen Anspruch gerecht, gute JuristInnen ausbilden zu können?

Der Autor widmet sich dieser Frage anhand verschiedener rechtswissenschaftlicher Disziplinen. Zudem kommen psychologische und pädagogische Ansätze zum Tragen. Der Gang der Untersuchung wird hierbei durch die Annahme geprägt, dass rechtliche Quellen existieren, die Anforderungen an gute JuristInnen benennen und die zudem benennen, wie das Vorliegen dieser Anforderungen festgestellt werden kann.

Sebastian Läßle studierte Rechtswissenschaft und Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt