LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Tobias Maschler
Fallbasierte Unterstützung von wissensintensiven Produktionsprozessen mit einem ontologiebasierten Expertensystem
Reihe: Komplexität und Diversität in soziotechnischen Systemen
Bd. 4, 2016, 208 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13588-9


Eine wesentliche Herausforderung für Halbzeuge produzierende kleine und mittelgroße Unternehmen (kmU) liegt in der raschen Ausarbeitung geeigneter, effizienter Prozesseinstellungen. Zum Abbilden des hierfür nötigen Wissens in Modellen identifiziert diese Dissertation wesentliche Anforderungen an das Informationsmanagement und an Methoden der Künstlichen Intelligenz zum Unterstützen der Produktentwicklung und der Anlaufphase in der Produktion. Die Einführung eines solchen Anwendungssystems wird exemplarisch nach der Methode des Geschäftsprozessorientierten Wissensmanagements demonstriert.

Dipl.-Ing., MEng(EUR) Tobias Maschler arbeitet seit 2000 am Zentrum für Management Research der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt