LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Violeta Dinescu, Hermes A. Kick (Hg.)
Katastrophen - Überlebensstrategien
Ethik - Werte - Ziele für eine Gesellschaft in der Krise. In memoriam Aurel Stroe
Reihe: Affekt - Emotion - Ethik
Bd. 16, 2016, 218 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13591-9


Die zunehmenden Spannungen innerhalb der Gesellschaften und zwischen den Gesellschaften global beruhen auf strukturellen Veränderungen, die ein atemberaubendes Tempo und einen immer höheren Komplexitätsgrad angenommen haben: Einfache deterministische und systemische Betrachtungsweisen, wie sie zum guten Ton postmoderner Redeweise gehören, reichen nicht mehr aus.

Hier sind wir an einem buchstäblich kritischen und entscheidenden Übergang abendländischen Denkens und Handelns: Wir können aus Angst in einen rigiden, nämlich verabsolutierten Rationalismus, einhergehend mit fundamentalistischer Werte-Einengung, verfallen oder wir können uns, basierend auf einem Mut zum Sein, aufmachen auf den Weg zu innovativen Lösungen.

Prof. Violeta Dinescu, Lehrstuhl für angewandte Komposition, Universität Oldenburg.

Prof. Dr. med. Hermes Andreas Kick, Universität Heidelberg, Direktor des Instituts für medizinische Ethik, Grundlagen und Methoden der Psychotherapie und Gesundheitskultur (IEPG), Mannheim.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt