LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Ilse Zelle
Karl Knaake - Begründer der Weimarer Lutherausgabe
Hintergründe zu Person und Werk. Eine Spurensuche in Bildern, Briefen und Begegnungen
Reihe: Persönlichkeit im Zeitgeschehen
Bd. 5, 2017, 150 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13629-9


Karl Knaake - wer kennt heute den Begründer der Weimarer Lutherausgabe? Wenige! Seine Urenkelin begab sich auf eine spannende Suche und entdeckte in der eigenen Familie, in Archivakten und Briefen sowie an den Orten seines Wirkens viele Spuren. Karl Knaake (1835 - 1905), Kadettenpfarrer, Theologe und Lutherforscher, sammelte privat Originalschriften von Luther für eine wissenschaftliche Gesamtausgabe. Als Weimarer Lutherausgabe erschien ihr erster Band 1883 im Böhlau Verlag. Der evangelische Kaiser Wilhelm I. finanzierte das Renommierprojekt zum 400. Geburtstag Luthers. Erst nach 126 Jahren vollendete Ulrich Köpf die Ausgabe.

Ilse Zelle (Jg. 1951), Religionslehrerin i. R. Für ihre Schülerprojekte zum Nationalsozialismus erhielt sie 2008 das Bundesverdienstkreuz.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt