LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Jürgen Harrer
Security Performance Measurement
Messung und Wertbeitragsermittlung von Leistungen der Unternehmenssicherheit
Reihe: Controlling und Management
Bd. 11, 2017, 328 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13726-5


Internationalisierungsinitiativen der Wirtschaft münden in einer wachsenden Globalisierung von Geschäftsaktivitäten. Parallel dazu lässt sich eine Zunahme der globalen Sicherheitsrisiken feststellen. Die beiden zeitgleich auftretenden Phänomene bewirken eine Erhöhung der Asset Risk Exposure, wodurch wiederum die Bedeutung erfolgreicher Asset Protection ansteigt. In der Folge nehmen die Kosten für den erfolgreichen Schutz der Assets und die Aufrechterhaltung der Business Continuity immer weiter zu.

Vor diesem Hintergrund untersucht diese Forschungsarbeit den weitgehend unbekannten "Stützprozess Unternehmenssicherheit". Experteninterviews in 20 Unternehmen des DAX 30 und drei detaillierte Fallstudien erlauben einen Einblick in die aktuelle Praxis von Leistungserstellung und Leistungsmessung der internen Sicherheitsfunktion.

Auf dieser Grundlage erfolgt in einem weiteren Schritt die Entwicklung und Praxisvalidierung von sechs Modellen zur Messung und Wertbeitragsermittlung von Leistungen der Unternehmenssicherheit.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt