LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Julia Reuter
Bildung, Herkunft, Lebensführung
Studentische Essays zu Schlüsselfragen der Erziehungs- und Bildungssoziologie
Reihe: Soziologie: Forschung und Wissenschaft
Bd. 43, 2017, 114 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13763-0


Die Frage nach dem Zusammenhang von Bildung und sozialer Herkunft zählt zu den Schlüsselfragen der Erziehungs- und Bildungssoziologie und damit zum festen Bestandteil der curricularen Ausbildung angehender Erziehungs- und Sozialwissenschaftler*innen. Dabei geht es nicht nur um den Einfluss von Herkunftsmilieu auf Schulnoten, Bildungsabschlüsse und Arbeitsmarktchancen. In einem sehr viel umfassendere Sinne sind auch private Lebensführung, Erziehungsstile oder Partnerschaftsvorstellungen von Fragen der Herkunft, Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe berührt.

Der vorliegende Band bündelt 20 dieser zentralen Fragestellungen und gibt in Form studentischer Essays knappe, aber dennoch kritische Antworten. Das Buch eignet sich so zum ersten Einstieg, um mit ausgewählten soziologischen Perspektiven in möglichst verständlicher Art und Weise in Berührung zu kommen.

Dr. phil. Julia Reuter ist Soziologin und seit 2012 Professorin am Department für Erziehungs- und Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt