LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Martin Schörner
Public Affairs, Government Relations und Lobbying
Die Interessenvertretung deutscher Großunternehmen gegenüber der Politik und Verwaltung in Deutschland
Reihe: Public Affairs und Politikmanagement
Bd. 12, 2017, 464 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, gb., ISBN 978-3-643-13835-4


Die Rentabilität und Legitimität von Geschäftsmodellen wird in einem hohen Maße beeinflusst durch gesellschaftliche Anforderungen und regulatorische Rahmenbedingungen. Hierauf reagieren deutsche Großunternehmen, indem sie mit eigenem Personal ihre Interessen gegenüber der Politik und Verwaltung, aber ebenso gegenüber weiteren politisch relevanten Stakeholdern wie NGOs, Verbänden, Bürgerinitiativen oder den Medien vertreten, um ihre Wirtschaftsaktivitäten zu unterstützen. In dieser Dissertation wird empirisch vergleichend analysiert, wie die Unternehmen ihre Interessenvertretungen in organisatorischer, strategischer und taktischer Hinsicht betreiben.

Der Autor promovierte nach seinem Masterstudium Governance & Public Policy an der TU Darmstadt. Zuvor studierte er Politikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaften in Kassel.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt