LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Ralf Jürgen Ostendorf, Christian Flachsenberg
Credit Spreads in ausgewählten Peripheriestaaten
Reihe: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Niederrhein
Bd. 17, 2017, 128 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13873-6, ISSN 2367-0347


Die Refinanzierungsprobleme europäischer Peripheriestaaten aufgrund extremer Renditesteigerungen am Kapitalmarkt im Zuge der Finanzkrise von 2008 und der darauf folgende Euro-Staatsschuldenkrise sind Anlass, die Credit Spreads griechischer und irischer Staatsanleihen aus verschiedenen Blickwinken zu betrachten und miteinander zu vergleichen. Dazu wird insbesondere auf die Entwicklung der Renditen zehnjähriger Staatsanleihen für die Jahre 1993 bis 2015 eingegangen. Der Zusammenhang zwischen der prozentualen Staatsverschuldung und der Höhe der Credit Spreads wird auf mathematisch-statistische Weise untersucht und bewertet.

Dr. Ralf Jürgen Ostendorf ist seit 2012 Professor für Finance and Business Management an der Hochschule Niederrhein.

Christian Alexander Flachsenberg ist seit 2014 Vermögensbetreuer im Private Banking der Sparkasse Krefeld. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich der privaten Finanzplanung.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt