LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Benjamin van der Linde
Den Truppen auf der Spur
Edition und Kommentierung der Reisebeschreibungen friesischer Musterungskommissare aus dem Nachlass der Familie van Sloterdijck (1735, 1741, 1759)
Reihe: Geschichte
Bd. 148, 2018, 240 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13969-6


Zum niederländischen Militär in der frühen Neuzeit gehörte es, dass Soldaten regelmäßig gemustert wurden. Die Schlagkräftigkeit des Militärs sollte aufrechterhalten werden. Dazu reisten Musterungskommissare in die Garnisonsorte und begutachteten die Truppen. Neben ihren Amtsgeschäften widmeten die Kommissare sich oftmals intensiv "touristischen" Vergnügungen. Die Berichte geben in niederländischer Sprache daher nicht nur Einblicke in das Musterungswesen selbst, sondern vor allem in das Reisen im 18. Jahrhundert. Dabei lassen sie in deutlicher Form das soziale Leben der Zeit nachvollziehen.

Benjamin van der Linde promovierte 2014 an der Universität Kiel und forscht zur Geschichte der Niederlande und Ostfrieslands in der frühen Neuzeit.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt