LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Werner Graf
Leseporträts
Die biografische Wirkung der Literatur. Mit einer Einführung in die qualitative biografische Leseforschung
Reihe: Leseforschung
Bd. 5, 2018, 224 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14025-8


Im Mittelpunkt des Buches stehen 26 Fallstudien zu Leserinnen und Lesern: Aus der Sicht der Leseforschung kommentierte autobiografische Selbstdarstellungen. Diese Leseporträts zeigen die Individualität des Lesens im kulturellen und sozialen Kontext, die vielfältigen Möglichkeiten, Leseerlebnisse zu genießen und ästhetische Leseerfahrungen zu machen, sich zu unterhalten und sich zu informieren, an der literarischen Welt teilzunehmen und das eigene Leben zu bereichern. Als gemeinsames literarisches Sozialisationserlebnis junger Erwachsener wird die Bedeutung der Harry Potter-Begeisterung analysiert.

Von Werner Graf sind erschienen: "Lesen und Biographie", "Lesegenese in Kindheit und Jugend", "Der Sinn des Lesens", "Adolf Hitler begegnet Karl May" und "Glückliche Momente. Leserinnen und Leser erzählen ihre Lektüreautobiografie".





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt