LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Friedhelm Hoffmann, Joachim Friedrich Quack
Anthologie der demotischen Literatur
Reihe: Einführungen und Quellentexte zur Ägyptologie
Bd. 4, 2018, 456 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14029-6


Nie zuvor ist das ägyptische Literaturschaffen von der 26. Dynastie bis in die römische Zeit so umfassend dokumentiert worden wie in der vorliegenden Anthologie. Alle Texte sind neu übersetzt, einige erstmals ins Deutsche, manche sogar überhaupt zum ersten Mal. Ein einleitender literaturgeschichtlicher Überblick, Karten, ausführliche Kommentare und Indizes ermöglichen jedem Interessierten ein vertieftes Eindringen in die einzelnen Literaturwerke. Zugleich wird die Erforschung über Ägypten hinausgehender literaturgeschichtlicher Fragestellungen auf eine neue, verläßliche Grundlage gestellt. Für die zweite Auflage wurde der Band überarbeitet und erheblich erweitert.

Friedhelm Hoffmann ist Professor für Ägyptologie am Institut für Ägyptologie und Koptologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Joachim Friedrich Quack ist Professor für Ägyptologie am Ägyptologischen Institut der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt