LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Norbert Brieden, Oliver Reis (Hg.)
Glaubensreflexion - Berufsorientierung - theologische Habitusbildung
Der Einstieg ins Theologiestudium als hochschuldidaktische Herausforderung
Reihe: Theologie und Hochschuldidaktik
Bd. 8, 2018, 304 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14040-1


Wer mit dem Theologiestudium anfängt, hat Erwartungen und ist motiviert, sieht sich zugleich aber auch Spannungen ausgesetzt, wie denen zwischen Berufsorientierung, Wissenschaftspraxis und persönlichem Glauben. Wie kann in Curriculum und Lehre theologie- und hochschuldidaktisch reflektiert auf Erwartungen, Motive und Spannungen so reagiert werden, dass die Studieneingangsphase einladend wie eine offene Tür wirkt, die neugierig macht, die Schwelle ins Studium als bildende Lebenspassage zu übertreten? Diesen Fragen geht der Band analytisch und gestaltend aus verschiedenen Perspektiven nach.

Norbert Brieden ist Juniorprofessor für Religionspädagogik und Fachdidaktik an der Universität Wuppertal.

Oliver Reis ist Professor für Religionspädagogik unter besonderer Berücksichtigung von Inklusion an der Universität Paderborn.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt