LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Christoph Behrens, Gabriele Linke, Kristina Mühlbach, Heike Trappe (Hg.)
Populärkultur - Geschlecht - Handlungsräume
Kultur-, medien- und sozialwissenschaftliche Beiträge
Reihe: Gender-Diskussion
Bd. 31, 2018, 256 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14131-6


Populärkultur ist zugleich Schauplatz und Gegenstand diverser Diskurse um Produktion, Inszenierung und Repräsentation von Geschlecht. Das Spektrum der Diskussionen entspricht dabei der Diversität der Medien und Akteur*innen. Dieser Band versammelt Beiträge aus den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in denen untersucht wird, wie Geschlecht in unterschiedlichen Bereichen der Öffentlichkeit mittels verschiedener Medien verhandelt und repräsentiert wird. Darüber hinaus werden geschlechtsspezifische Produktionsbedingungen von Populärkultur sowie deren Vermarktung und Rezeption in herkömmlichen und webbasierten Medien analysiert. Die Bandbreite der betrachteten Medien und Genres reicht dabei von Neuer Frauenliteratur, nicht-heteronormen Bilderbüchern, Mommy Blogs und Beauty Videos über Actionfilm und Musikvideos bis hin zu Körperinszenierungen jugendlicher Nachwuchsathleten und filmischer Online-Pornographie.

Christoph Behrens ist wissenschaftlicher Mitarbeiter für französische und italienische Literaturwissenschaft; Gabriele Linke arbeitet als Professorin für britische und amerikanische Kulturstudien und Heike Trappe als Professorin für Soziologie und Familiendemographie an der Universität Rostock. Kristina Mühlbach ist ausgebildete Literatur- und Musikwissenschaftlerin und europaweit als Musikerin tätig.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt