LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Manfred Bacher
Lebendig - in allen Dimensionen des Seins
Wie transzendente Erfahrungen das Leben erneuern. Geleitwort von Sabine Bobert (Universität Kiel)
Reihe: Philosophische Orientierungen
Bd. 7, 2019, 224 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14134-7


Die regelmäßige Meditation, so unwahrscheinlich es auch klingen mag, verbessert die Qualität unseres (Da-)Seins und somit auch die unserer Gedanken und Gefühle. Sie ist der Gegensatz zur Zerstreuung und zum Zeitvertreib und führt uns in unsere Mitte. Je mehr wir innerlich lernen loszulassen, desto mehr verringern sich die alten Sorgen und Scheinängste und desto mehr durchschauen wir die Denk- und Gefühlsfallen, die wir uns im Laufe der Zeit unbewusst angewöhnt haben und die im schlimmsten Fall mehr und mehr zu einem inneren Gefängnis geworden sind.

Manfred Bacher schildert an zahlreichen Beispielen und aus eigener Anschauung, wie durch die regelmäßige Meditation innere Gefängnismauern durchlässig werden und die persönliche Entwicklung zu einem unbeschwerten Leben gelingen kann.

Manfred Bacher (Jg. 1950) ist langjähriger Kommunikations- und Verhaltenstrainer sowie erfolgreicher Fachbuchautor und tätig als Coach und Lebensbegleiter.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt