LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Daniel Maier
Die rechtliche Förderung von Biokraftstoffen durch die Europäische Union und Deutschland im Hinblick auf das Leitbild der Nachhaltigkeit
Reihe: Juristische Schriftenreihe
Bd. 296, 2019, 528 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14255-9


Welche Biokraftstoff(e)/-generationen gibt es, und ist Nachhaltigkeit nur ein Synonym für Umweltfreundlichkeit? Dieses Buch erörtert die Tätigkeit der EU zum Thema der Förderung von Biokraftstoffen unter juristischen Gesichtspunkten. Hierbei wird dargestellt und festgestellt, ob und wie es dem regionalen Bündnis gelingt, Biokraftstoffe im Spannungsfeld von Umweltschutz und anderen, wirtschaftlichen bzw. gesellschaftlichen Interessen, im Sinne einer nachhaltigen Umweltpolitik zu fördern. Kann eines der weltweit am meist gehandelten Produkte durch ein nachhaltiges Substitut ersetzt werden?

Dr. Daniel Maier ist bei einem Unternehmen der öffentlichen Hand als Rechtsanwalt im Bereich des Energiewirtschafts- und Vertragsrechts tätig.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt