LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Peter Browe
Die Eucharistie im Mittelalter
Liturgiehistorische Forschungen in kulturwissenschaftlicher Absicht. Mit einer Einführung herausgegeben von Hubertus Lutterbach und Thomas Flammer
Reihe: Vergessene Theologen
Bd. 1, 7. Auflage, 2019, 584 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14396-9


Der Jesuit und Liturgiewissenschaftler Peter Browe († 1949) war nach seinem Tod über Jahrzehnte hinweg beinahe vergessen. Erst die vorliegende Publikation hat hier seit der 1. Auflage von 2003 eine Trendwende geschafft.  Inzwischen wird Peter Browe unter die wichtigsten Liturgiewissenschaftler des 20. Jahrhunderts gezählt. Neben Josef Andreas Jungmann SJ († 1975) und Hans-Bernhard Meyer SJ († 2002) darf er sogar als einer der "Top Drei" der eucharistietheologischen Forschung gelten.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt