LIT Verlag Zum LIT Webshop



 
Andreas Pawlas
Wirtschaftlicher Alltag und EvangeliumAnkündigung
Beiträge der Wirtschaft zur Erfahrung des Glaubens - Beiträge des Glaubens zur wirtschaftsethischen Praxis
Reihe: Theologische Plädoyers
Bd. 10, 144 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14489-8


Zwischen der Wirtschaft und dem Glauben der Christenheit, dem Evangelium, scheint es unüberwindliche Barrieren zu geben. Dabei kann jedoch beispielhaftes Erinnern biblischer Berichte oder der christlichen Tradition zeigen, welche z. T. erstaunlichen Beiträge die Wirtschaft dazu erbringt, das Evangelium zu begreifen, aber auch, welche hilfreiche Anregungen vom Evangelium her für ein verantwortliches Wirtschaften erfolgen können - insbesondere im konkreten wirtschaftlichen Lebensalltag, wo es darum gehen muss, Beruf und Wirtschaft als Teil der menschlichen Lebensverantwortung ernst zu nehmen.

Andreas Pawlas, Studium der Ökonomie und der Theologie; Dipl-Kfm., Dr. rer.pol., Pastor, Militärdekan, Professor der Universität Tartu/Estland.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt