LIT Verlag Zum LIT Webshop



 
Zhu Zhirong
Philosophie der chinesischen KunstAnkündigung
Reihe: Kunstgeschichte: Forschung und Wissenschaft
Bd. 1, 400 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14501-7


Die vorliegende Abhandlung zur Philosophie der chinesischen Kunst unternimmt erstmals den Versuch, einen geordneten, zusammenfassenden Abriss der Kunsttheorie im alten China zu erstellen. Wissenschaftlich orientiert sich die Untersuchung an westlichen Forschungsmethoden und berücksichtigt dabei auch die Gedanken des Autors aus der Sicht der Gegenwart.

Die chinesische Kunst hat ihre spezifischen Kategorien und ist von einer poetischen Denkweise und großer Vitalität geprägt. Ihre Inhalte zu reflektieren und zu tradieren ist für eine vertiefte Auseinandersetzung mit der chinesischen Kunstgeschichte wie auch der Kunsttheorie und Kunstkritik von großem Wert. Gleichzeitig dient es auch der Förderung des heutigen Kunstschaffens, einschließlich dessen Rezeption und Kritik. Damit stellt es der Kunst in internationaler Hinsicht eine wertvolle Quelle theoretischen Materials zur Verfügung.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt