LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Raimund Jakob, Lothar Philipps, Erich Schweighofer, Csaba Varga (Hg.)
Auf dem Weg zur Idee der Gerechtigkeit
Gedenkschrift für Ilmar Tammelo
Reihe: Austria: Forschung und Wissenschaft - Rechtswissenschaft
Bd. 3, 2009, 336 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50034-2


Dieser Band ist dem großen, in Estland geborenen Philosophen und Rechtsdenker Ilmar Tammelo gewidmet, der während seiner letzten und bedeutendsten Jahre an der Universität Salzburg forschte und lehrte. Er zählt international zu den Begründern der Rechtslogik und im deutschsprachigen Raum der Rechtsinformatik. Tammelo war im besten Sinn des Wortes ein akademischer Peregrinator; auf seinem physischen und geistigen Auf-dem-Weg-Sein rund um den Globus suchte er nach einem Weg zur Idee der Gerechtigkeit als Voraussetzung für den Frieden zwischen den Menschen und Völkern. Als Besonderheit enthält der Band eine von ihm verfasste rechtstheoretische Arbeit aus seiner Studentenzeit, die Tammelos akademische Wurzeln erkennen lässt und prägend für sein ganzes späteres Schaffen werden sollte.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt