LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Sasa Miletic
Hollywoods Gerechtigkeit
Gerichtsfilme der 1990er - Ästhetik, Ideologie, Dramaturgie
Reihe: Filmwissenschaft
Bd. 19, 2019, 288 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50895-9


Der Gerichtsfilm ist eines der ältesten Genres des Hollywood-Kinos, das jedoch von der Filmwissenschaft bisher wenig erforscht wurde. Die vorliegende Arbeit behandelt nicht nur den Gerichtsfilm selbst, die Geschichte und Genredefinition, sondern auch seine Ideologie. Untersucht werden Filme wie Philadelphia, JFK oder The Devil‘s Advocate sowie ihr Bezug zu der Zeit, in der sie entstanden sind, die selbst mit zahlreichen sensationellen Gerichtsprozessen übersät war. Den Kern dieser Untersuchung bildet die Frage, wie politisch diese Filme sind und welches Weltbild sie zeigen bzw. fördern.

Dr. Saša Miletic hat Theater-, Film und Medienwissenschaften in Wien studiert. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich des Hollywoodkinos.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt