LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Andrea Meier
Wie tief man graben muss...
Hedonistische Jugendliche als Zielgruppe kirchlicher Jugendarbeit
Reihe: Jugend in Kirche und Gesellschaft
Bd. 6, 2010, 208 S., 18.90 EUR, 18.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-80054-1


Die vorliegende Reihe hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein wissenschaftliches Forum für historische, empirische und praktisch-theologische Arbeiten zum Thema Jugendliche in Kirche und Gesellschaft zu bieten.

Die Verfasserin lässt sich von der "Andersheit" hedonistischer Jugendlicher herausfordern - biblisch und praktisch-theologisch. An deren spezifischen Werten versucht sie den Freiheitsimpetus des biblischen Gottes und den paulinischen Communio-Gedanken theologisch neu zu füllen.

Andrea Meier, lic. theol. arbeitet in Münsingen (CH) als Jugendarbeiterin bei der ökumenischen Jugendarbeit "echo".





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt