LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Libero Gerosa, Ludger Müller (Hg.)
Katholische Kirche und Staat in der Schweiz
Reihe: Kirchenrechtliche Bibliothek
Bd. 14, 2010, 376 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-80056-5


Die schweizerische Konföderation bietet einen ganzen Kosmos staatskirchenrechtlicher Modelle und stellt so ein vorrangiges Forschungsgebiet vergleichender Arbeit im Bereich des (Staats-)Kirchenrechts dar. Die hier gewachsenen Strukturen scheinen jedoch heute zu den aufgrund der Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils veränderten innerkirchlichen Vorgaben in Spannung zu stehen. Die hier vorliegenden Ergebnisse der Tagung des Jahres 2008 sind daher nicht nur für die Kirche in der Schweiz, sondern auch für die Kirchenrechtswissenschaft im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus von Interesse.

Univ.-Prof. Dr. theol. Dr. iur. can. habil. Ludger Müller, M.áA. ist Inhaber des Lehrstuhls für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien, Gastprofessor am Istituto Internazionale di Diritto Canonico e Diritto Comparato delle Religioni der Facolta di Teologia di Lugano und Konsultor des Pästlichen Rates für Gesetzestexte.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt