LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Peter Gautschi, Armin Rempfler, Barbara Sommer Häller, Markus Wilhelm (Hg.)
Aneignungspraktiken an ausserschulischen Lernorten
Tagungsband zur 5. Tagung Ausserschulische Lernorte der PH Luzern vom 9. und 10. Juni 2017
Reihe: Ausserschulische Lernorte - Beiträge zur Didaktik
Bd. 5, 2018, 280 S., 19.80 EUR, 19.80 CHF, br., ISBN 978-3-643-80274-3


Band 5 der Reihe "Ausserschulische Lernorte - Beiträge zur Didaktik" wendet sich dem lernenden Individuum an ausserschulischen Lernorten zu. Mit Aneignungspraktiken steht ein Begriff im Zentrum, mit dem dieser Schwerpunkt akzentuiert wird und der seit kurzem in der Didaktik für die Analyse von Lernprozessen diskutiert wird. Der Band versammelt Beiträge, die dem Potenzial des Begriffs für die Untersuchung von Lernprozessen an ausserschulischen Lernorten aus unterschiedlichen fachdidaktischen Perspektiven nachgehen.

Die Fachstelle für Didaktik Ausserschulischer Lernorte (FDAL) der PH Luzern leistet interdisziplinäre Beiträge zur Theorie, Empirie und Pragmatik des Lernens an Ausserschulischen Lernorten.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt