LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Sharo Ibrahim Garip
Ethnische Konflikte im Vergleich: Baskenland - Kurdistan
Reihe: Beiträge zur empirischen Demokratieforschung
Bd. 3, 2013, 224 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90325-9


" Mit dem Baskenland und Kurdistan kontrastiert Sharo Ibrahim Garip zwei Fälle, die unter ähnlichen Rahmenbedingungen (Konstruktion einer ethnischen Identität unter Zuhilfenahme des Nationalismus als Befreiungsideologie, lange Phasen der Repression unter autoritärer Herrschaft) einen unterschiedlichen Ausgang nehmen. Er betrachtet in seiner Analyse sowohl die Kontextfaktoren auf der Makroebene als auch die Handlungskalküle der Konfliktbeteiligten auf der Mikroebene und konfrontiert sein reichhaltiges empirisches Material mit den Erwartungen der Nationalismus-, der Konflikt-, der Modernisierungs- und der Demokratisierungstheorie."

(André Kaiser





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt