LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Aldegonde Brenninkmeijer-Werhahn (Hg.)
Ehe - Bestand und Wandel im Miteinander
"Album Amicorum"
Reihe: Symposion - Anstöße zur interdisziplinären Verständigung. Symposion - Towards an Interdisciplinary Understanding
Bd. 14, 2017, 292 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, gb., ISBN 978-3-643-90903-9


Partner entwickeln und verändern sich während eines geteilten Lebensweges. Manches hat dabei Bestand, anderes ist dem Wandel unterworfen. Gerade weil nicht alles so bleibt wie am Anfang, lassen sich Veränderungen auch als kreative Möglichkeiten für gemeinsames Wachstum begreifen. Dieser Band möchte aufzeigen, wie Ehepaare herausgefordert sind, sich gegenseitig zu unterstützen, aber auch helfen zu lassen in diesem Wachstumsprozess.
In diesem Album amicorum werden drei Themenbereiche angerissen, welche die Grundlage bilden für fünf Jahrzehnte geteilten Lebens, und in denen die Weisheit der ehelichen Liebe ihren Ausdruck findet: Theologie und Spiritualität, Fragestellungen zur Bioethik und der jüdisch-christliche Dialog.

Aldegonde Brenninkmeijer-Werhahn ist Begründerin und Direktorin der 1989 gegründeten International Academy for Marital Spirituality (INTAMS) in Brüssel. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Hubert Brenninkmeijer gründete sie ebenfalls das Centre for the Study of Christianity an der Hebräischen Universität Jerusalem (2000) sowie das Cardinal Bea Center for Judaic Studies an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom (2001).





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt