LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Vlado Drozg, Peter Jordan, Walter Zsilincsar (Hg.)
Umweltpolitik und Umweltbewusstsein in Slowenien und im mitteleuropäischen Vergleich
Reihe: Wiener Osteuropa Studien
Bd. 25, 2007, 160 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0036-9, ISSN 0946-7246


Umweltpolitik und Umweltbewusstsein haben sich in den ehemals kommunistischen Staaten und heutigen Mitgliedsländern der Europäischen Union nach der politischen Wende nur schrittweise entwickelt. Das gilt trotz seiner Vorreiterrolle unter den Reformländern auch für Slowenien. Der vorliegende Band widmet sich in erster Linie diesem Beispielsfall, zieht aber auch Vergleiche, insbesondere mit Österreich und Deutschland. Dabei wird sowohl auf Umweltsituation und Umweltqualität als auch auf Umweltpolitik und Umweltrecht, die Rolle der Umwelt im Schulunterricht und in den Medien eingegangen. Lokale Fallbeispiele lassen die Umweltproblematik plastisch hervortreten.

Vladimir Drozg ist Professor an der Abteilung für Geographie der Universität Marburg [Maribor] und im Bereich der Raumplanung tätig.

Peter Jordan ist Atlasredakteur und Geograph am Österreichischen Ost- und Südosteuropa-Institut in Wien und lehrt an den Universitäten Wien, Klagenfurt, Rijeka und Klausenburg [Cluj-Napoca].

Walter Zsilincsar ist Professor am Institut für Geographie und Raumforschung der Karl-Franzens-Universität Graz mit Forschungsschwerpunkten im Bereich der Raum- und Regionalforschung, der politischen Geographie und der kommunalen Abfall- und Abwasserentsorgung.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt