LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Alexander Kellner
Mit den Mythen denken
Die Mythen der Burji als Ausdrucksform ihres Habitus. With an English Summary
Reihe: Ethnologie / Anthropology
Bd. 29, 2007, 448 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0051-2


Das übergeordnete Ziel dieser Studie ist es, mittels Mythen der Burji zu einem tieferen Verständnis ihrer Kultur und Wertesysteme zu gelangen. Die Burji leben im Südwesten Äthiopiens wie in Nordkenia und sprechen eine ostkuschitische Sprache. Ihre Mythen enthalten keine dogmatischen Aussagen über ihr Weltverständnis, sondern bieten eher variabel auslegbare Denkmodelle. Es wird gezeigt, inwiefern eine Erzählung oder Erzählsituation bestimmte Gedankenanstöße evoziert und wie diese dann weitere Erkenntnisse oder Handlungsweisen strukturieren. Analysiert werden die in Originalsprache aufgenommenen Texte nach einem Verfahren, das hermeneutische und performative Ansätze sowie den Praxisansatz von Pierre Bourdieu miteinander verbindet.

Alexander Kellner, Jahrgang 1967, lehrt derzeit am Institut für Ethnologie und Afrikanistik der Universität München.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt