LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Hüseyin Yildiz
Ein Staatsverständnisvergleich zwischen Deutschland, Großbritannien, dem Osmanischen Reich und der Türkei
Reihe: Politikwissenschaft
Bd. 146, 2007, 272 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0382-7


Diese Arbeit stellt das Staatsverständnis Deutschlands, Großbritanniens, des Osmanischen Reiches und der Türkei in einem Vergleich gegenüber. Als Ausgangspunkt der Analyse diente der "moderne Staat". Im Laufe der Zeit haben sich in Europa zwei verschiedene Traditionen der modernen Herrschaftsanstalt entwickelt, und zwar das angelsächsische und das kontinentaleuropäische Modell. Deutschland und Großbritannien dienten als Vertreter dieser beiden Richtungen. Darüber hinaus hat der Autor das Osmanische Reich und die heutige Türkei mithilfe des modernstaatlichen Konzeptes einer Prüfung unterzogen, um darzustellen, inwiefern diese herrschaftspolitischen Gebilde dem Modell des modernen Staates ähneln oder von ihm abweichen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt